deutsch  |  italiano
backecke.com
 
     Home Forum Anfrage Impressum Registrierung
   
Samstag, 15.05.2021  
 
 
 
Sie sind noch nicht eingeloggt.
NOCH HEUTE KOSTENLOS REGISTRIEREN!
und viele kostenlose Vorteile geniesen wie:
PDF senden, PDF Ansicht, Beiträge schreiben, Lieblingsrezepte, und vieles mehr. >> HIER ANMELDEN
 
 
Neu hier? hier kostenlos registrieren Passwort vergessen?
ANMELDEN: Speichern
Benutzername: Passwort:  
 
 
 
 
 
   REZEPTE
 
Brote
 
 
Dessert
 
 
Getränke
 
 
Grundrezepte
 
 
Hauptspeisen
 
 
Kekse
 
 
Kuchen
 
 
Muffini
 
 
Pizza- Beläge
 
 
Pralinen
 
 
Snacks
 
 
Süße Teilchen
 
 
Vorspeisen
 
   
Tipps und Tricks
 
 
meinbozen.it
Informationen rund um Bozen und die besten Hotels und Pensionen:
meinbozen.it
 
User online
     
  Zur Zeit sind 515 User online.  
     
 
forum


Im FORUM
könnt Ihr nun direkt alle Fragen und Rezepte posten. Einfach einen Login erstellen und in weniger als 1 Minute kanns los gehen
PDF
Alle eingeloggten Benutzer können nun die Rezepte als PDF betrachten und per E-Mail an Freunde versenden.
 
 
 
Foren Übersicht » Snacks » Pizza Margarita
Suche suchen >>
 
Neues Thema erffnen Antwort erstellen Antwort erstellen
Autor  Nachricht
  Snacks » Pizza Margarita
klara14
Anmeldedatum: 17.08.2007
 
Verfasst am: 20.08.2007 - 4:45     Titel: Pizza Margarita
Pizza Margarita (für 2 Personen)
250 g Mehl
20 g frische Hefe
ca. 1/8 l lauwarmes Wasser
Salz
4 EL Olivenöl
1/2 TL Zucker
400 g Tomaten überbrüht, enthäutet und in Würfel geschnitten oder geschälte Tomaten aus der Dose, abgetropft und gewürfelt
2 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
150 g Mozzarella, in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Bund Basilikum, gehackt
Hefe zerkrümeln und mit Zucker und etwas lauwarmem Wasser in eine Tasse geben. Kurz auflösen lassen. Mehl, Salz, 4 EL Olivenöl und restliches Wasser in eine Schüssel geben. Hefe dazugeben und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Teig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen fast verdoppelt hat. In der Zwischenzeit Tomatenwürfel, Knoblauch und 1 El Öl in einem Topf erhitzen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Backblech mit Backpapier belegen und mit etwas Öl einstreichen. Aus dem Hefeteig einen Ball formen und, auf wenig Mehl, zu einer flachen Pizza ausrollen. Den Rand etwas dicker formen und mit Öl bestreichen. Den Teig erneut kurz gehen lassen. Mit Tomatensoße bestreichen und mit Mozzarellascheiben und Basilikum belegen. Mit dem restlichen Olivenöl betreufeln und im 250C heißen Backofen ca. 15 Minuten backen, bis der Teig gebräunt und der Käse zerlaufen ist.
Tipp:Falls es schnell gehen soll, kann man die Tomatensoße auch durch passierte Tomaten ersetzen. Würzen nicht vergessen, s.o.!

   profil   PN
Sophie
Anmeldedatum: 14.06.2017
 
Verfasst am: 14.06.2017 - 11:54     Titel:
Hört sich sehr lecker an

   profil   PN
 
Neues Thema eröffnen Antwort erstellen Antwort erstellen


 
       
     
  Kochrezepte Backrezepte Muffinrezepte  
     
  Sämtliches Fotomaterial, Inhalte und Logos auf diesem Portal unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers verwendet werden.