deutsch  |  italiano
backecke.com
 
     Home Forum Anfrage Impressum Registrierung
   
Dienstag, 18.12.2018  
 
 
 
Sie sind noch nicht eingeloggt.
NOCH HEUTE KOSTENLOS REGISTRIEREN!
und viele kostenlose Vorteile geniesen wie:
PDF senden, PDF Ansicht, Beiträge schreiben, Lieblingsrezepte, und vieles mehr. >> HIER ANMELDEN
 
 
Neu hier? hier kostenlos registrieren Passwort vergessen?
ANMELDEN: Speichern
Benutzername: Passwort:  
 
 
 
 
 
   REZEPTE
 
Brote
 
 
Dessert
 
 
Getränke
 
 
Grundrezepte
 
 
Hauptspeisen
 
 
Kekse
 
 
Kuchen
 
 
Muffini
 
 
Pizza- Beläge
 
 
Pralinen
 
 
Snacks
 
 
Süße Teilchen
 
 
Vorspeisen
 
   
Tipps und Tricks
 
 
meinbozen.it
Informationen rund um Bozen und die besten Hotels und Pensionen:
meinbozen.it
 
User online
     
  Zur Zeit sind 125 User online.  
     
 
forum


Im FORUM
könnt Ihr nun direkt alle Fragen und Rezepte posten. Einfach einen Login erstellen und in weniger als 1 Minute kanns los gehen
PDF
Alle eingeloggten Benutzer können nun die Rezepte als PDF betrachten und per E-Mail an Freunde versenden.
 
 
 
Foren Übersicht » Süße Teilchen » Schokoladewurst
Suche suchen >>
 
Neues Thema erffnen Antwort erstellen Antwort erstellen
Autor  Nachricht
  Süße Teilchen » Schokoladewurst
Miki
Anmeldedatum: 18.09.2007
 
Verfasst am: 18.09.2007 - 11:57     Titel: Schokoladewurst
Hallo!
Wer kann mir weiterhelfen, ich suche das Rezept der Schokoladewurst viele nennen sie auch Kalter Hund. Wird mit Keksen und Schokopulver gemacht.
Danke Miki

   profil   PN
michi_bz
Anmeldedatum: 07.09.2007
 
Verfasst am: 19.09.2007 - 9:06     Titel: Weißer Hund
Habe das Rezept für den weißen Hund, ist eine leckere Alternative zum kalten Hund...

Kastenform (20 cm)

Zutaten:
120 g Kokosfett
200 g weiße Schokolade
2 frische Eier
300 g Puderzucker
300 g eckige dunkle Kekse (z.B. Kemm'sche Kuchen)
2 EL Zitronensaft
Silberperlen zum Verzieren

Zubereitung: 40 Min.
Kühlzeit: 6 Stunden

1) Das Kokosfett schmelzen. Schokolade hacken und schmelzen. Eier und 130 g Puderzucker schaumig schlagen. Erst die Schokolade, dann das Kokosfett nach und nach einrühren.

2) Die Kastenform mit Pergamentpapier auskleiden. Den Boden mit einer Schicht Kaksen auslegen. Mit etwas Creme bedecken. Kekse und Creme abwechselnd darauf schichten. Den Kuchen ca. 6 Stunden kühl stellen.

3) Kuchen stürzen und das Papier abziehen. Übrigen Puderzucker und Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Den Kuchen damit einstreichen. Mit Perlen verzieren. Guss fest werden lassen.

Statt der Kemm'schen Kuchen eignen sich auch andere dunkle eckige Plätzchen, wie z.B. Braune Kuchen.
Um vollständige Keksschichten zu erhalten, benötigen Sie schmale Keksstreifen. Sie lassen sich gut mit einem feinen Sägemesse zuschneiden.

(Quelle: GU)

   profil   PN
Miki
Anmeldedatum: 18.09.2007
 
Verfasst am: 21.09.2007 - 8:29     Titel:
Vielen Dank werde dein Rezept gerne ausprobieren!
lg Miki

   profil   PN
miluka
Anmeldedatum: 30.08.2007
 
Verfasst am: 21.09.2007 - 17:08     Titel: Kalter Hund
Hallo Miki! Habe ein tolles Rezept für den kalten Hund gefunden.
Ich musste es nur erst vorher ausprobieren. Hat alen super geschmeckt!

Zutaten für eine Kastenform:
120 g weiche Butter oder Kokosfett
120 g Puderzucker
2 EL Kakao
200 g Schokolade
Leibnitzkekse
gehobelte Mandeln

Butter und Puderzucker schaumig schlagen, Kakao zugeben und gut vermischen. Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen, zur Masse geben und nochmals alles gut verrühren.
Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden und den Boden dicht mit Keksen belegen.
Ein Viertel der Schokocreme darauf verteilen, mit Keksen belegen und so fortfahren bis zur dritten Schicht. Das letzte Viertel Schokocreme mit Mandeln verrühren ebenfalls in die Form geben und mit den restlichen Keksen abdecken.
Die Form 4-5 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen, auf eine Platte stürzen und in Scheiben schneiden.

Wünsche dir gutes Gelingen.
miluka

   profil   PN
merkert
Anmeldedatum: 27.06.2012
 
Verfasst am: 27.06.2012 - 19:06     Titel: Danke für den Tipp
tolles Rezept, ich habe noch nie davor von der Schokoladenwurst gehört, ich werde es dieses Wochenende selber mal versuchen und bin gespannt was dabei rauskommt, ich geb euch anschließend bescheid.

   profil   PN
Sonnengöttin
Anmeldedatum: 06.06.2013
 
Verfasst am: 06.06.2013 - 11:22     Titel: ohhhh mein gott
Wie lecker ist das denn wieder. da entdecke ich dieses tolle rezepteforum und dann ist hier ein tolles rezept nach dem anderen. ich bin fertig...

   profil   PN
Haaistra
Anmeldedatum: 10.07.2013
 
Verfasst am: 17.07.2013 - 9:28     Titel:
Das hört sich ja wirklich gut an! So was werde ich mal versuchen..

Ordnung ist das halbe Leben 
   profil   PN
Haaistra
Anmeldedatum: 10.07.2013
 
Verfasst am: 19.07.2013 - 15:30     Titel:
Boah, ich habe den Schokoladewurst gestern gemacht, und das war echt wirklich lecker. Vllt bald mal dein weißen Variant versuchen.

Ordnung ist das halbe Leben 
   profil   PN
kaffeetante
Anmeldedatum: 11.11.2013
 
Verfasst am: 15.11.2013 - 9:06     Titel:
Ja, das Rezept habe ich so ähnlich auch schonmal so ähnlich zubereitet. Wirklich lecker. Nur ich kenne es unter dem Namen "Kalte Hundeschnauze".

   profil  
Raffa
Anmeldedatum: 30.03.2015
 
Verfasst am: 09.11.2015 - 11:52     Titel:
Ja, Schokoladenwurst war mir auch neu. Wo sagt man das denn?!

   profil   PN
U.Ehrlich
Anmeldedatum: 31.07.2017
 
Verfasst am: 06.08.2017 - 19:39     Titel:
Die Ausdrücke sind ja zum schreien :D
Aber ist dafür sehr lecker.
Danke für die Rezepte

   profil   PN
Anja852
Anmeldedatum: 03.09.2018
 
Verfasst am: 12.11.2018 - 9:35     Titel: Hört sich gut an
Ich kannte den Begriff Schokoladenwurst aber "kalter Hund" hab ich moch nie gehört. Sieht beides echt lecker aus!

   profil   PN
 
Neues Thema eröffnen Antwort erstellen Antwort erstellen


 
       
     
  Kochrezepte Backrezepte Muffinrezepte  
     
  Sämtliches Fotomaterial, Inhalte und Logos auf diesem Portal unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers verwendet werden.